Der Tiefpunkt scheint überschritten.

Lüneburg, 22.05.2020

Wenn man sich die neuesten Notierungen beurteilt bleibt eigentlich nur ein Ergebnis. Der Tiefpunkt scheint überschritten. So hat sich sowohl der Magermilchpreis, der Preis für 40%ige Industriesahne als auch Magermilchkonzentrat stabilisiert. Für Spot- Milch wird inzwischen auch deutlich mehr bezahlt.

Alle Notierungen, die Eckpunkte für den Auszahlungspreis der Molkereien sind, sind nach oben gegangen.

Dies sollten alle nur als Tendenz sehen. Die derzeitige Marktsituation erlaubt den Molkereien immer noch nicht "vernünftige" Milchpreise zu bezahlen.

Ein erster Schritt ist getan, aber von einer Vollkostendeckung, wie auch immer diese berechnet wird, noch meilenweit entfernt.